Reminder bei Nutzerinaktivität

Reminder bei Nutzerinaktivität

Die Reminder-Funktion erlaubt Dir bei Nutzerinaktivität dem/der Nutzer:in eine einmalige Erinnerung zu schicken oder auch ein Ticket für den nachfolgenden Kontakt mit dem/der Nutzer:in für einen Agenten zu eröffnen. Die Erinnerung ist zeitlich an die letzte Nachricht des Users gebunden.

Bitte beachte: auch hier ist das 24 Stunden Fenster für WhatsApp wichtig! Die Erinnerungsnachricht kann nur innerhalb von 24 Stunden seit der letzten Nutzereingabe verschickt werden. In unserem Beispiel wird der Reminder z.B. nach 20 Minuten Nutzerinaktivität gesendet:

So legst Du den Reminder-Dialog an:

  • Entscheide, in welchen Fällen der Reminder kommen sollte.

Von dieser Entscheidung häng ab, in welchem Thema im Bot-Builder der Reminder-Dialog platziert sein sollte. Wenn du einen allgemeinen Reminder haben möchtest, der immer im Konversationsverlauf verschickt werden soll, sobald der/die Nutzer:in eine Zeitlang nicht geantwortet hat, sollte der Reminder im Thema „Default“ angelegt werden. Wenn der Reminder nur an bestimmten Stellen im Dialog kommen soll, platziere den Dialog in dem jeweiligen Thema. Du kannst für jedes Thema einen separaten Reminder erstellen.

 

  • Lege den Reminder-Dialog mit dem Stichwort __reminder als Nutzereingabe (Doppelunterstrich) an.

Speichere den Dialog in dem ausgewählten Thema und navigiere in die Detailansicht (grüner Pfeil rechts). Hier kannst du im Antwortfeld eine Textnachricht hinterlegen, die Wartezeit (ab der letzten Nutzernachricht) einstellen, sowie ggf. eine Bot-Aktion auswählen (z.B. ein Ticket für einen Agenten öffnen).

In unserem Beispiel wird ein themenspezifischer Reminder verschickt, wenn der/die Nutzer:in innerhalb von 20 Minuten, auf die Aufforderung seine Kundennummer einzugeben, nicht reagiert hat.