Nutzer

Nutzer Screenshot

Nutzer

Im Menüpunkt „Nutzer“ findest Du standardmäßig alle aktiven Kontakte aufgelistet, welche bislang mit Dir in Kontakt getreten sind.

Welche Informationen findet man hier: 

  • Nummer des/der Nutzer:in, der verwendete Messenger, Zeitpunkt des Erstkontakt und des letzten Chats, ob dieser blockiert ist, sein/ihr Name und Status des/der Nutzer:in (MIA aktiv/inaktiv). Einige dieser Angaben können mit einem Klick auf die jeweilige Spalte auf- oder absteigend sortiert werden.
  • Es gibt eine Suchleiste und drei Symbole:
    • Nutzer filtern: hier kannst Du nach dem Status der Nutzer:innen oder nach einer bestimmten Zielgruppe filtern
    • Sende Benachrichtigung: hier kannst Du mithilfe von Nachrichtenvorlagen, die Du unter WhatsApp Notification Templates angelegt hast, eine Nachricht an all Deine Nutzer:innen verschicken.
    • Aktionen: hier öffnet sich ein Drop-down Menü. Neben CSV Upload und Download können hier auch die Einstellungen der Tabelle vorgenommen werden. Hier kannst Du eine andere Anordnung der Spalten vornehmen, diese bearbeiten oder löschen. Außerdem kannst Du vorher angelegte Nutzermerkmale als Spalten anzeigen lassen.
  • Mit Hilfe der drei Punkte links neben der Nummer kannst Du dir das letzte Ticket anzeigen lassen, den User blockieren, deaktiveren oder komplett löschen.

Kann ich bereits bestehende Kund:innen in das Tool hochladen?

Wenn Du bereits das Einverständnis dieser Nutzer:innen hast, diese über einen Messenger erreichen zu dürfen, dann musst Du folgende Schritte befolgen:

  1. Gehe auf die drei vertikalen Punkte rechts oben.
  2. Gehe auf CSV Download und lade Dir die bestehenden Nutzer:innen runter.
  3. Füge die hinzuzufügenden User in der Exceltabelle mit den jeweiligen Daten hinzu.
  4. Speicher den CSV ab und lade diesen anschließend über die drei vertikalen Punkte oben rechts wieder hoch.

Wenn eine größere Anzahl an Kund:innen  für MIA aktiv gesetzt werden soll, ist Folgendes notwendig:

  1. Gehe auf das Symbol rechts der Lupe und filtere nach Status „MIA inaktiv“.
  2. Lade diese Zielgruppe über den CSV Download runter.
  3. Lösche alle Spalten bis auf die Rufnummer und den Messenger.
  4. Füge eine Spalte „Activated“ hinzu und trage hier eine „1“ ein.
  5. Lade den CSV wieder hoch.