Panels

Im rechten Bildschirmbereich der Arbeitsoberfläche kannst du dir bis zu vier Panels anzeigen lassen. In dem Slide-Menü rechts kannst du auswählen, welche Panele angezeigt und welche ausgeblendet sein sollen.

 

Folgende Panels stehen dir zur Verfügung:

· Nutzermerkmale: zeigt dir alle angelegten Merkmale an, diese können entweder durch eine Botabfrage schon vorausgefüllt sein oder manuell von dir ausgefüllt werden. Die Nutzermerkmale sind an den Nutzer gebunden und werden bei jedem von diesem Nutzer eingehenden Ticket angezeigt.

 · Ticketinformationen: hier können das Ticket betreffende Notizen hinterlegt werden. Außerdem hast du hier die Möglichkeit, das Ticket mit vordefinierten Tags zu kennzeichnen, um nach diesen später filtern zu können. Wie die Tags festgelegt werden, erfährst du hier.

· Tickethistorie: zeigt dir eine Liste der vorherigen Tickets mit dem jeweiligen User an. Du kannst dir jeden Ticketverlauf komplett anschauen, in dem du auf die drei vertikalen Punkte links des Tickets klickst.

 · Chatbausteine: zeigt dir eine Vorschau der angelegten Chatbausteine

 · Bot: ermöglicht es dir während der Ticketbearbeitung den Chatbot an- oder auszuschalten. Außerdem findest du hier eine Liste von allen im Chatbot festgelegten Themen. Als Agent hast du die Möglichkeit ein ausgewähltes Thema im Chatbot zu aktivieren, im dem du auf den Pfeil klickst. Ist dies erledigt, wird der Chatbot aktiviert und führt den Dialog von dieser Stelle fort.

In unserem Beispiel (siehe Screenshot) hat der Chatbot den Vornamen, die Kundennummer und das Anliegen der Nutzer abgefragt und dann den Chat dem Agenten übergeben. Der Agent hat auf die Frage geantwortet und danach das Chatbot Thema „Nutzerbefragung“ aktiviert. Die Frage zu der Qualität des Services wird im Anschluss an den Chat dem Nutzer über den Chatbot zugeschickt. Der Bot wird danach automatisch das Ticket schließen.