Allgemeine Channel Einstellungen

Verwalte das Erscheinungsbild und die Informationen deines Channels mit den Allgemeinen Channel Einstellungen  (Menüleiste > Einstellungen > Channel > Einstellungen).

Lege hier deinen Channel Namen, ggf. eine Channel Info fest (diese wird als WhatsApp Status angezeigt) und lade ein Channel Profilbild (250px*250px) hoch, wie z.B. das Logo deines Unternehmens. 

Das Feld "Datenschutzlink" ist ein Pflichtfeld und muss ausgefüllt werden, damit die anderen Felder gespeichert werden können. Der hier hinterlegte Link wird auch im Widget verwendet.

Lege die Zeitzone sowie die Sprache fest, in welcher allgemeingültige Befehle (bspw. "Profil") akzeptiert werden sollen. Die Zeitzone ist relevant für zeitabhängige Antworten (z.B. Abwesenheitsnotizen).

Definiere im Feld "Löschzeitraum" nach welchem Zeitraum ohne Kontakt die Daten und Tickets deiner Nutzer aus dem System gelöscht werden sollen. Du kannst direkt die Anzahl der gewünschten Tage hinterlegen.

Formuliere eine Willkommensnachricht bei erstem Kontakt, die dem Empfänger automatisch zugesendet wird, nachdem er erstmalig durch einen Chat ein neues Ticket eröffnet hat. Den Text für deine Willkommensnachricht kannst du hier selbst festlegen. Dieser könnte lauten: "Vielen Dank für deine Nachricht, wir melden uns zeitnah auf deine Frage zurück."
Wenn der Nutzer sich zu einem späteren Zeitpunkt wieder meldet kannst du im Textfeld "Nachricht bei nachfolgendem Ticket" hierfür einen zweiten Willkommenstext hinterlegen (bspw.: "Willkommen zurück, schön dass Du dich wieder bei uns meldest!").

Definiere unter "Ticketeinstellungen"den Zeitpunkt, ab wann Deine Tickets farblich markiert werden sollen. Somit kannst Du die Erkennung der Dringlichkeit Deiner Tickets erleichtern und sicherstellen, dass Deine Tickets gemäß eurer definierten SLA-Regeln beantwortet werden. Zusätzlich kannst Du festlegen, wie lange ein Ticket wiederverwendet werden soll. Das bedeutet, dass wenn ein Nutzer sich innerhalb der hier definierten Zeit nochmal meldet, das zuvor gelöste Ticket nochmal geöffnet wird und kein neues Ticket erstellt wird. Zusätzlich kannst Du einstellen, ob die Zuweisung an den bearbeiten Agenten bestehen bleiben soll oder nicht.

In den Chatbot Einstellungen kannst du definieren, unter welchen Bedingungen der Chatbot deaktiviert werden soll. 

Im unteren Bereich kannst Du den URL Shortener / URL Tracking aktivieren. Die Parameter werden automatisch an alle gekürztem URLs angehängt. Um zu tracken, von welchem Messenger der Nutzer kommt, benutze bitte die Variable %SOURCE%, also z.B.:"utm_source=%SOURCE%". Die Variable %SOURCE% wird bei Weiterleitung automatisch durch den entsprechenden Wert ersetzt:(whatsapp| messenger| notify| telegram| imessage| viber| custom).